Wir haben geöffnet Mehr erfahrenAktuelle Informationen

Unser Hygieneversprechen

Hygienemaßnahmen im Das Bayrischzell.

Gartenanlage des Familotel Das Bayrischzell

Die Zeiten haben sich geändert. Vor wenigen Monaten war die Welt noch eine andere. Und trotzdem ist sie so schön wie nie zuvor. Speziell hier in der Region Bayrischzell ist sie auch noch wirklich in Ordnung. Doch es gibt Momente, in denen die Zukunft ihre Richtung ändert. Diese Augenblicke haben wir jetzt.

Und plötzlich ist alles anders.

Fernreisen sind Schnee von gestern, Fabriken stehen still. Der Himmel über den großen Städten schimmert wieder blau, und die Luft erscheint so klar wie nie zuvor. Die Tiere werden wieder Teil unseres Lebens – die Blumen blühen wieder bunter. Und der CO² Ausstoß der Menschheit ist zum ersten Mal gefallen. Wir haben endlich verstanden, dass auch wir nur Natur sind.

Auch Urlaub ist auf einmal mehr als nur ein Wort. Sogar mehr als ein Ort. Sondern eine neue Idee. Dort wo man sich zurück besinnt und vorwärts geht, dort wo man seine kostbare Zeit genießt. Dort, wo Freizeit wirklich die Freiheit des Langsamwerdens bedeutet. Bei Menschen, denen man vertraut. Für dieses Vertrauen bedanken wir uns.

Von der Natur auf den Tisch. Wir im Das Bayrischzell lieben das Unverfälschte, Ursprüngliche. Weniger Drumherum, lieber eine Portion Ehrlichkeit ist angesagt. Deshalb lachen wir mehr. Deshalb leben wir intensiver. Und deshalb genießen wir glücklicher. Diese echte Gast-FREUNDSCHAFT leben wir vom ersten Tag an. Und wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.
Wir nehmen die Herausforderung an.

  • Schaffen wir Nähe und halten wir Abstand!
    • Wir ersuchen Sie, uns alle relevanten Infos zur Anmeldung in unser Meldesystem im Vorhinein bekanntzugeben. Für einen schnellen und unkomplizierten CheckIn.
       
  • Hygiene und Desinfektion werden großgeschrieben: 
    • Sie erhalten immer desinfizierte Zimmerkarten.
    • Alle Zimmer werden nach Abreise aller Gäste desinfiziert (Schreibtisch, Türklinken, Waschtisch im Badzimmer usw.)
    • Regelmäßige Desinfektion von Aufzug, Eingangstüren usw.
    • Händedesinfektionsmittel und Einweghandtücher am Eingang
       
  • Unsere Naturlage
    • Die Lage abseits weg von Trubel und Menschenmengen schafft Rückzugsmöglichkeiten.
       
  • Großes Platzangebot
    • Wir haben sehr viel Platz für jeden einzelnen Gast in den öffentlichen Bereichen, um alle notwendigen Abstände einhalten zu können.
    • Appartements eignen sich besonders zum Rückzug und „unter sich bleiben“.

Halten wir also Abstand – und halten wir gleichzeitig zusammen!
Das schafft eine neue, von Herzen kommende Nähe!
Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team vom Das Bayrischzell

 

Unser Sicherheits- und Hygienekonzept

Allgemein

  • 1,5 m Abstand zu Gästen und Kollegen einhalten
  • Eigenverantwortliches Tragen des Mund-Nasen-Schutzes (nicht im eigenen Zimmer, Restauranttisch, beim Schwimmen und Sport)
  • Regelmäßiges Desinfizieren und Hände waschen
  • Auf Umarmungen und Hände schütteln verzichten
  • Nies- und Hustenetikette wahren (in die Armbeuge)
  • Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden
  • Sofortmeldung bei Krankheitssymptomen
  • Bei Anzeichen von Krankheit nicht verreisen
  • An Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten

Rezeption

  • Gäste bereits im Vorfeld über Hygienemaßnahmen vom Haus informieren
  • Abstand von 1,5 m an der Rezeption einhalten
  • Desinfektion nach Benutzung von Gebrauchsgegenständen und Oberflächen
  • Im Vorfeld Termine und Reservierungen vornehmen
  • Im Vorfeld Abfrage der Wünsche und Daten der Gäste
  • Aufzugnutzung nur für Familien des eigenen Hausstands
  • Bevorzugt kontaktloses Zahlen
  • Daten von Hotelgästen und externen Gästen werden max. 1 Monat aufbewahrt

Restaurant

  • Minimaler Service
  • Tische werden vom Serviceteam vergeben
  • Daten von externen Gästen erfassen
  • Mindestabstand Tische 1,5 m
  • Festgelegte Wege und Laufrichtung
  • Time-Slots um Wartezeiten und Schlangenbildungen zu vermeiden
  • Nur das Nötigste auf den Tischen zur Verfügung stellen und dieses nach jeder Benutzung desinfizieren

Küche

  • Allgemeinen Hygieneregeln sind bei Anlieferung, Einlagerung und Verarbeitung von Lebensmitteln einzuhalten
  • Abstand von mind. 1,5 m einhalten oder Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen
  • Bei Spülvorgängen vorgegebenen Temperaturen einhalten

Housekeeping

  • Zimmerreinigung erfolgt nur in Abwesenheit der Gäste
  • Eigenverantwortliches Tragen des Mund-Nasen-Schutzes, außer Sie sind alleine im Raum
  • Tägliche Desinfektion von Türgriffen, Fensterriegeln, Lichtschaltern, Schranktüren, Nachttischen, Oberflächen und das komplette Badezimmer
  • Mehrfach am Tag und regelmäßig Desinfektion von Gegenständen im öffentlichen Bereich (Türen, Fenster, Oberflächen etc.)
  • Mindestabstand von 1,5 m zu Gästen und Kollegen einhalten

Sport

  • Mindestabstand während Trainingseinheiten einhalten
  • Eigenverantwortliches Tragen des Mund-Nasen-Schutzes beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten
  • Maximalteilnehmerzahl in Kursen und Trainingsräumen - 10 m² pro Person
  • Trainingsgeräte werden regelmäßig nach jeder Benutzung desinfiziert
  • Kursinhalte werden kontaktfrei bzw. mit einer nicht Haushalt-fremden Person durchgeführt
  • Kurse dauern max. 60 Min., dazwischen mindestens 5 Minuten Stoßlüften
  • Eltern warten mit Abstand im Move & Relax Foyer auf Ihre Kinder
  • Eigenes Handtuch auf Gymnastikmattten verwenden
  • Nach jeder Benutzung Desinfektion des Sportequipments
  • Max. 2 Personen pro Umkleide
  • Es gibt nur Einzelduschen
  • Überall feste Wege und Desinfektionsspender

Beauty & Massagen

  • Während einer Massagebehandlung bitte Mund-Nasen-Schutz tragen, außer Sie liegen auf dem Bauch
  • Bei Behandlungen trägt der Mitarbeiter eine FFP2-Maske und eine Schutzbrille
  • Einmal-Handschuhe bei Kosmetik sind erforderlich
  • Ausgiebiges Händewaschen und Desinfizieren nach der Behandlung

Kinderbetreuung

  • Betreuung findet in kleinen Gruppen und mit Vorabanmeldung statt
  • Mindestabstand von 1,5 m einhalten
  • Betreuer und Kinder ab 6 Jahren tragen eine Mund-Nasen-Bedeckung
  • Betreuung verstärkt im Außenbereich
  • Oberflächen, Türgriffe, Spielsachen werden regelmäßig desinfiziert
  • Kuscheltiere werden ganz entfernt
  • 1 Elternteil pro Kind in den Kinderspielbereichen

Schwimmbad & Sauna

  • 10 m² Raumverfügbarkeit pro Gast
  • Kein Verleih von Schwimmausrüstungen
  • Lüftungskonzept einhalten
  • Vorgegebene Bewegungsrichtungen einhalten
  • Eigenverantwortliches Tragen des Mund-Nasen-Schutzes
  • Kinder unter 6 Jahren sind von Mund-Nasen-Bedeckung ausgenommen
  • Maximal 2 Gäste pro Umkleide
  • Maximal 1 Gast in den Duschen und bei der Föhnstation
  • Abstand von 1,5 m pro Liege
  • Trinkwasserbrunnen ausschließlich mit Trinkbecher benutzen
  • Handtücher und benutzte Becher direkt entfernen
  • Dampfbäder und Infrarotkabinen geschlossen

Mitarbeiter

  • Bei Kontakt mit Gästen und Kollegen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen
  • Abstand halten zu Gäten und Kollegen
  • Regelmäßig Hände waschen und desinfizieren
  • Ständige und regelmäßige Reinigung der Arbeitskleidung
  • Krankheitssymptome weiterleiten und zu Hause bleiben
  • Nies- und Hustenetikette wahren
  • Körperkontakt meiden
  • Betriebshygiene und Dokumentationspflichten einhalten
  • Arbeitsmaterialien regelmäßig reinigen und desinfizieren
  • Kennen des Hygienekonzepts des Hauses
  • Gäste über das Hygienekonzept informieren und anleiten

Das könnte Sie auch interessieren

Plan zeichnen

Die Pletzer Story

Die Pletzer Story - was hinter dem Namen Pletzer steckt.

Details
Die Pletzer Story
Logo

Familotel

Eine Philosophie, die allen gefällt! Familienurlaub in Oberbayern zum…

Details
Familotel
Logo
Gutschein
Gutscheine schenken
Newsletter Anmeldung
Neuigkeiten, Angebote und Aktuelles der Pletzer Resorts
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH