Wir machen eine kurze Pause vom 07.11. bis 12.12.2022. Wir sind von Montag bis Freitag von 07.00 bis 19.00 Uhr für Sie telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Winterurlaub BUCHENBuchen

Programmieren lernen

Programmieren:
spielerisches „Coding for Kids & Teens“

Programmieren für Kinder war nicht das Erste, woran Sie beim Familienurlaub dachten? Im Familotel Das Bayrischzell haben Ihre Kinder die Gelegenheit, in das Programmieren hineinzuschnuppern. Als Teil unseres Move & Learn-Programms lernen Kinder über die Eingabe in Robo-Spielzeug spielerisch die Grundzüge kennen, die hinter dem Programmieren stehen.

Jetzt unverbindlich zu „Coding for Kids“ anfragen!

Programmieren lernen – die Kulturtechnik der Zukunft

Prominente Wissenschaftler und Experten betrachten Programmieren als Kulturtechnik, die in Zukunft ebenso wichtig sein wird wie Lesen und Schreiben oder die Nutzung eines Computers. Wie könnten Ihre Kinder also die betreute Zeit im Familienhotel sinnvoller verbringen als mit viel Spaß sowie den Basics von 0 und 1?

Coding for Kids verbindet Spielen, Entdecken und Lernen auf eine pädagogisch durchdachte Weise und macht einfach Riesenspaß. Selbstverständlich macht Programmieren lernen für Kindern nur dann Sinn, wenn Profis im Programmieren und in der Didaktik sich um ihre Kleinen annehmen. Im Familotel Das Bayrischzell in Oberbayern können Sie darauf zählen.

Oder sprechen Sie persönlich mit uns: +49 8023 8194 600

Blue Bot & Bee Bot für die ganz Kleinen

Mit Blue Bot und Bee Bot zeigen zwei spacige Robo-Käfer, wie ganz einfache Befehle zu Befehls-Reihen kombiniert werden können. Kinder ab 4 Jahren geben Befehle auf dem Rücken des „Käfers“ ein oder legen Befehlskarten in unterschiedlicher Reihenfolge. Durch die Haptik der Karten lernen sie Befehle begreifen und erhalten so eine Ahnung von Programmabläufen.

Ältere Kinder wechseln zur Steuerung mit dem Tablet und versuchen, sich in immer schwieriger werdenden Aufgabenstellungen zu übertrumpfen.

Roboter bedienen: Botely

Botely ist ein kleiner nerdiger Roboter, der von Kindern mittels einfacher Befehle programmiert werden kann. Durch Karten und Fernbedienung geben die kleinen Wissenschaftler Befehle in Form von Pfeilen und Symbolen ein. Der Bot wird angewiesen, vorwärts, rückwärts oder seitwärts zu gehen, Objekten auszuweichen oder Objekte zu bewegen. Durch eine große Menge an Zubehör können ganze Parcours aufgebaut und Kettenreaktionen angestoßen werden. Das bringt Fun und die Kids lernen so ganz nebenbei!

LEGO Technic, Geocaching und Co.

Spielerisch programmieren lernen für Kinder geht im Familotel Das Bayrischzell in Oberbayern mit Spaß und Abwechslung einher. Je nach Altersgruppe werden spannende LEGO-Technic-Projekte gebaut und programmiert oder im Rahmen von Geocaching-Abenteuern kindgerechte Einblicke in Zeichensysteme gegeben. Für die älteren Kids steht das Lernen mittels kindgerechter Coding-Lernsoftware auf dem Programm.

Programmieren lernen im Urlaub

Programmieren lernen ist selbstverständlich nur eine der spannenden Aktivitäten für Kids und Teens im Das Bayrischzell Familotel Oberbayern. Mama, Papa, Teens und Kids von heute stellen hohe Ansprüche an Quality Time in ihrem Familienurlaub. Unser modernes Familienhotel legt hohe Maßstäbe an sich selbst, um diese zu erfüllen:

Dazu kommt die Vielzahl an Aktivitäten, die Eltern und Kids in der traumhaften Alpenregion Tegernsee Schliersee unternehmen können. 

Unverbindliche Anfrage senden

Wie können Kinder programmieren lernen?

Programmieren lernen für Kinder und Computerkurse für Kinder müssen selbstverständlich spielerisch konzipiert werden. Bei Kindern unter 14 Jahren wird selten damit begonnen, die Befehle und Strukturen klassischer Programmiersprachen anzuwenden. Stattdessen werden die Prinzipien der Abfolge von Befehlen und deren Zusammensetzung zur Struktur eines Programmes durch ganz einfache Befehle und Befehls-Abfolgen vermittelt. So werden meist, entweder mittels Software oder durch haptisch erfahrbares Spielzeug, einfache Befehle an kindgerechte Empfänger (Tierfiguren, Comic-Figuren, Roboter) weitergeben. Darauf aufbauend werden komplexere Befehle gelernt und komplexere Abfolgen zu Programmen zusammengefügt.

Warum Programmieren mit Kindern?

Programmieren beinhaltet und trainiert nicht nur Grundkompetenzen, welche in zahlreichen Anwendungsgebieten wichtig sind, wie beispielsweise Rechnen, logisches Denken oder Problemlösungskompetenz. Programmieren ist zudem die Kulturtechnik der Zukunft. Experten gehen davon aus, dass kommende Generationen in Beruf und im privaten Alltag Grundbegriffe des Programmierens ebenso benötigen werden – wie heute den PC oder das Smartphone.


Das könnte Sie auch interessieren

Kinder beim Spielen im Kids Club

Happy-Card

Jetzt 5 % Bonus und viele Vorteile sichern!

Details
Happy-Card
Logo
Gutschein
Gutscheine schenken
Newsletter Anmeldung
Neuigkeiten, Angebote und Aktuelles der Pletzer Resorts
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH